Alle Meldungen

FDP will Flüchtlinge stärker in die Pflicht nehmen

19. März 2018

Die Altersfeststellung bei minderjährigen Flüchtlingen ist immer wieder ein Thema, nicht nur im Hochtaunuskreis. Doch hier liegt die Aufgabe, das Alter der Ankommenden festzustellen. Die FDP möchte eine deutlich verstärkte Mitwirkungspflicht implementieren und durchsetzen. Fraktionsvorsitzender Dr. Stefan Naas führt das Anliegen wie folgt aus: „Grundsätzlich hat jeder, der in Deutschland als Flüchtling Schutz sucht, eine Mitwirkungspflicht. […]

Litauen startet Ausnüchterungsprogramm

1. März 2018

In Litauen ist mit dem neuen Jahr ein Gesetz in Kraft getreten, das Alkoholkonsum erst ab 20 Jahren erlaubt. Außerdem sind die Regeln für den Handel mit Alkohol verschärft worden. Das Portal Delfi, das erfolgreichste Internetmedium Litauens, ist empört: „Polen hat im vergangenen Jahr die Alkoholsteuer für kleine Brauereien gesenkt, weil kleine Unternehmen für das […]

Eine Milliarde Euro für europäische Supercomputer

1. März 2018

Europas Unternehmen und Forscher sollen in Zukunft ihre Datenmengen in der EU selbst verarbei-ten können. Dafür will die EU-Kommission gemeinsam mit den Mitgliedstaaten 1 Mrd. Euro in den Aufbau der ersten Supercomputer-Infrastruktur investieren. Supercomputer werden u.a. für Klima-forschung, Energieversorgung, neue Formen der Medizin und Cybersicherheit gebraucht. Durch die eigene Infrastruktur können auch Daten und Geschäftsgeheimnisse […]

Die Nachrücker, hier: Nadja Hirsch

1. März 2018

Alexander Graf Lambsdorff und Michael Theurer haben ihren Sitz im Europaparlament gegen einen Platz im Bundestag eingetauscht. Nachgerückt im EP sind Dr. Wolf Klinz und Nadja Hirsch. Beide waren bereits einmal im EP. Nadja Hirsch (39), ist nun Vorsitzende der FDP im Europäischen Parlament und Mitglied im Handels- und Auswärti-gen Ausschuss. Die Münchnerin ist Diplompsychologin […]

Europäische Bad Bank soll Probleme der faulen Kredite lösen

1. März 2018

  Nach Ansicht der in London angesiedelten Europäischen Bankenaufsicht (EBA) soll die EU eine Vermögensverwaltung in Form einer „Bad Bank“ gründen. Dies machte EBA-Chef Andrea Enria am Rande eines Seminars des Europäischen Abwicklungsmechanismus ESM am 30.01.2017 deut-lich. Demnach sei ein solches Institut nötig, um den Banken eine Möglichkeit zu geben, ihre aus-fallgefährdeten Kredite (sog. non-performing […]

Neujahrsempfang der FDP Hochtaunus

23. Januar 2018

Der traditionsreiche Neujahrsempfang der FDP Hochtaunus ist ein ganz besonderes überregionales Ereignis für die Freien Demokraten. Über 200 Gäste wurden in diesem Jahr von den Liberalen auf der verschneiten Saalburg empfangen und von Kreisparteichef Philipp Herbold herzlich begrüßt. In seinem Grußwort brachte Herbold vor allem seine Freude über den Besuch zahlreicher Vertreter der politischen Mitbewerber […]

Landratswahl – Holger Grupe: Der Kandidat, der einen Baum fällen kann

12. Januar 2018

Interview in der Taunus-Zeitung vom 4. Januar 2018 Herr Grupe, seit wann wussten Sie, dass Sie Politiker werden wollten ? HOLGER GRUPE: Es ist tatsächlich so, dass ich mir nicht vorgenommen habe, Politiker zu werden, ich hatte nur einfach schon vor vielen Jahren das Gefühl, ich würde in meinen Ort, in meine Heimat, gerne politisch […]

FDP-Kandidat Holger Grupe: „Den S-Bahn-Ausbau beschleunigen“

12. Januar 2018

Interview in der Taunus-Zeitung vom 11. Januar 2018 Herr Grupe, Sie sind der erste FDP-Mann im Hochtaunus, der sich bei einer Direktwahl als Landrat bewirbt. Was macht ein Liberaler anders? HOLGER GRUPE: Wenn man gegen den Amtsinhaber antritt, muss man mehr Einsatz, mehr Transparenz, mehr Innovation bieten. Wir als FDP haben zwei, drei ordnungspolitische Themen, […]

BUSCHMANN-Gastbeitrag: Wie Merkel mit kleinen Partnern umgeht

14. Dezember 2017

Das FDP-Präsidiumsmitglied Dr. Marco Buschmann schrieb für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Mittwoch-Ausgabe) den folgenden Gastbeitrag. „In der Nacht des 19. Novembers 2017 brachen die Freien Demokraten die Sondierungsgespräche mit Union und Grünen ab. Nicht wenige Menschen hat das irritiert, weil das Gefühl vorherrschte, dass doch Kompromisse möglich sein müssten. Um dieses Gefühl zu verstärken, veröffentlichte […]

Die Senkung der Kreisumlage

7. Dezember 2017

Die FDP-Fraktion im Kreistag des Hochtaunuskreises hat in den diesjährigen Haushaltsberatungen ein zentrales Anliegen: Die Senkung der Kreisumlage. „Weil es möglich ist und fair wäre“, begründet Landratskandidat Holger Grupe die Forderung der Freien Demokraten kurz und knapp. „Aufgrund der guten konjunkturellen Lage und einhergehend stetig positiven Entwicklung der Erträge verfügt der Kreis wieder über genügend […]